· 

Geographieunterricht für Orange

One ist Orange. Und dank Firmenmutter Orange Frankreich sind wir jetzt zusammen alle mehr und haben einen tollen Europatarif der wenig kostet. Soweit so gut.

Beworben wird das ganze in den österreichischen Medien durch einen Spot mit Extrembergsteigern Gerlinde Kaltenbrunner. Prinzipiell ein netter Spot, aber mit der falschen Werbeperson. Bei allem Respekt für die Leistungen von Frau Kaltenbrunner, aber der Tarif heißt „Hallo Europa". Nach längerer Recherche im Altas und im Internet muss ich leider sowohl Orange als auch Fr. Kaltenbrunner mitteilen, dass es in Europa keinerlei 8000er gibt (für die Interessierten: sie sind alle in Asien http://www.bergfieber.de/weltberge/achttausender/achttausender_main.htm).
Somit hat sie mit ihrer Botschaft schlichtweg nichts in dem Spot verloren. Eine Europabotschaft wäre da wünschenswert. Oder Orange macht einmal einen „Hallo Asien"- oder „Hallo Welt"-Tarif. Da wäre Gerlinde Kaltenbrunner wohl wieder die Richtige.